+

Willkommen

Bei diesem Bahnhof handelt es sich um den Endbahnhof der Rodachtalbahn im Frankenwald. Diese Bahnstrecke beginnt in Kronach an der Frankenwaldbahn.

 

Auf der Rodachtalbahn endete 1976 die Personenzug-Ära, Ausnahmen waren Sonderzüge. Der Güterverkehr wurde 1994 eingestellt.

 

Seit 2007 dient er dem Verein Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn e.V. als Museumsbahnhof, wo sie Sonn- und Feiertags Fahrten mit einer Schienenbusgarnitur (VT 98 und VS 98) nach Steinwiesen anbieten.

 

Ich habe ihn im Februar 2014 vorbildgetreu in der Spur N (Maßstab: 1:160) im Modell umgesetzt.

Daten zur N-Modellbahnanlage Bahnhof Nordhalben

Spur: N
Maßstab: 1:160
Spurweite: 9 mm
   
Epoche: 4
Bahngesellschaft: Deutsche Bundesbahn (DB)
   
Gleissystem: Peco N-Gleis (Code 55)
   
Züge im Abstellbereich: 6 (gesamt 10)
Steuerung: analog
   
Bauzeit: 2014 bis 2015

Ich wünsche Ihnen nun viel Spass und bedanke mich schon jetzt für Ihr Interesse an meiner N-Modellbahnanlage Bahnhof Nordhalben.

 

Ihr Michael Renz