FAHRZEUGE

BAHNHOF NORDHALBEN - DER ENDBAHNHOF DER RODACHTALBAHN EN MINIATURE

Von der Diesellok der Baureihe 211 über den Schienenbus VT 95 setze ich fahrzeugtypen ein, die auch beim Vorbild auf der Rodachtalbahn im Einsatz waren.

 

Gelegentlich schicke ich auch einmal die Diesellok der Baureihe 260 mit einen Nahgüterzug nach Nordhalben.

 

Bahndienstfahrzeuge dürfen natürlich auch nicht fehlen, einige davon habe ich auf der N-Modellbahnanlage im Einsatz.

 

Diesellok BR 211

 

Diese Baureihe war vor 3- bzw. 4-achsigen Umbauwagen und vor Nahgüterzügen auf der Rodachtalbahn im Einsatz.

Genauso wie beim Vorbild setze ich die Diesellok BR 211 vor diesen Wagentypen bzw. Zügen auf dieser Anlage ein.

 

Schienenbus VT 95

 

Der Schienenbus VT 95 war auf die Rodachtalbahn das Standardfahrzeug schlechthin, er kam mehrmals täglich nach Nordhalben.

 

Ich setze den VT 95 mit Beiwagen, aber auch als Solo-VT auf meiner N-Modellbahnanlage ein.

 

Diesellok BR 260

 

Nach der Einstellung des Personenverkehres 1976 kamen die Dieselloks der Baureihe 260 auf die Rodachtalbahn. Diese beförderten bis 1994 die Nahgüterzüge bis nach Nordhalben. 

 

Die Diesellok BR 260 habe ich auf meiner Anlage nur ab und zu im Einsatz.

Bahndienstfahrzeuge

 

Von Zeit zu Zeit kamen auch Bahndienstfahrzeuge auf die Rodachtalbahn bis nach Nordhalben.

Drei dieser Bahndienstfahrzeuge habe ich auf meiner Modellbahnanlage gelegentlich auf Strecke.